Die Handelsphilosophie

Wenn an den Börsenmärkten die Zeichen auf Sturm stehen, ist es schwierig, Aktien zu finden, die steigen. Zu ca. 80% fallen die meisten Aktien mit dem Markt nach unten. Diversifikation in unterschiedliche Aktien hilft fast nicht, um dem Abtauchen des Portfoliowertes entgegenzuwirken. Allenfalls Diversifikation in Bonds oder Commodities könnte Abhilfe schaffen. Während im Bärenmarkt mehrheitlich viele Aktien fallen, steigen in einem Bullenmarkt die meisten Aktien. Die einen mehr als die anderen, aber es gilt das Motto:  Die Flut hebt alle  Boote.

Folglich ist es mindestens so wichtig die steigenden und fallenden Marktphasen zu definieren und den Fokus nicht nur auf das Finden der Aktien-Überflieger zu legen. Eine gute Aktienselektion nützt nichts ohne eine Marktphasendefinition, die uns möglichst rechtzeitig an der Seitenline stehen lässt, wenn es abwärts geht. Diese Herangehensweise war und ist das Ziel von W5INVEST. Die Marktphase zu bestimmen ist eher ein fundamentaler und volkswirtschaftlicher Ansatz, während die Aktien eher nach betriebs-wirtschaftlichen und charttechnischen Gesichtspunkten ausgesucht werden.

Der Traum eines jeden Börsianers: In Bärenmärkten an der Seitenlinie stehen und während der Bullenmärkte in den aussichtsreichsten Aktien investiert zu sein. Mit unserem selbst entwickelten Market Alert Indikator kommen wir diesem Traum ein ganzes Stück näher (natürlich funktioniert es nicht auf den Tag genau, so etwas wird es nie geben).

Kontakt

© 2020 by VCM Venture Capital Ltd.