BG 2.PNG

Sicher in Aktien und ETFs investieren

Was macht W5INVEST?

W5invest zeigt dir effiziente Strategien für die Geldanlage und vermittelt echtes Wissen.

Unsere bekannteste Methode, die SP500 Strategie, traden wir live und kündigen jeden Trade an. Die SP500 Strategie hat sich bewiesen, ist einfach zu verstehen und mit wenig Zeitaufwand umzusetzen. Gleichzeitig beinhaltet diese Investment-Strategie ein hohes Maß an Kapitalschutz und hat bisher durchschnittlich zweistellige Renditen erreicht.

​​Neu bei W5INVEST ist unser Ausbildungskurs. In unserem Ausbildungskurs lernst Du die notwendigen Bausteine einer ganzheitlichen erfolgreichen Trading- oder Investmentstrategie. Nach Absolvierung bewegst du dich sicher im Börsenjungle, ob Rohstoffe, Aktien oder Future.

 

Wenn dir immernoch ein vernünftiger Trading- oder Investmentansatz fehlt, dann erfahre hier mehr zur Ausbildung.

Lerne die SP500 Investment-Strategie kennen

Livetrading - Real Money

Glass Buildings

Börsen Barometer

Market Alert Index

Der Market Alert Index ist das Herzstück der SP500 Strategie. Er funktioniert wie eine Börsen Ampel. Bei grün setzen wir auf steigende und bei rot auf fallende Börsen.

Bisher hat der MAI vor jedem Börsencrash rechtzeitig gewarnt!

2020-10-23_W5_Börsen_Barometer.PNG

Die SP500 Strategie

Livetrading - Real Money

Wir veröffentlichen an dieser Stelle unsere Signale und zeigen die Performance seit Beginn der Aufzeichnungen im Oktober 2019.

Trage dich im Newsletter ein und erhalte rechtzeitig die Handelssignale!

Die Performance liegt bei über 20% in weniger als einem Jahr trotz Corona Krise!

Diese Strategie ist mit sehr wenig Zeitaufwand umzusetzen und hat in der Vergangenheit mit wenigen Orders pro Jahr durchschnittlich zweistellige Renditen erzielt.

 

Das besondere an der SP500 Strategie ist, dass in steigenden und fallenden Börsen Geld verdient werden kann. Wir freuen uns auf den nächsten Crash!

Wie die SP500 Strategie genau funktioniert und was Du dafür brauchst, erfährst Du hier.

Für wen ist diese Strategie ideal?

1)

Investoren mit mittlerem oder hohem Depotvolumen, die an der Börse nur wenig aktiv sein wollen, hohen Wert auf Kapitalschutz legen und trotzdem zweistellige Renditen erzielen möchten.

2)

Anleger, die am Anfang ihrer Sparkarriere stehen und Ihr Kapital möglichst schnell vermehren wollen. Unser System ist skalierbar. Mit angemessener Risikobereitschaft können hohe Renditen erzielt werden, die das Depot schnell wachsen lassen.

Mehr zum Thema Risiko und Leverage hier.

Glass Buildings

W5 INVESTOmeter 

Aktueller Investitionsgrad der SP500 Strategie

Valid on:

October 24, 2020

Unser INVESTOmeter zeigt die aktuelle Positionierung der SP500 Strategie an.

 

Wenn die Farbe grün und die Prozentzahl 100% anzeigt, sind wir mit dem gesamten Depotvolumen in einem SP500 ETF long investiert (alternativ können Future statt ETFs verwendet werden).

Zeigt das Tachometer rot an und die aktuelle Investitionsquote z.B. 40%, bedeutet das, dass wir mit 40% unseres Depotvolumens short positioniert sind.

Es befindet sich im Depot also grundsätzlich nur eine Position (long oder short)! Das macht die SP500 Strategie sehr übersichtlich und einfach.

Hier im Newsletter eintragen:

*kostenlos und unverbindlich

Bitte prüfen Sie Ihren SPAM Ordner nach dem Eintragen

knowhow_W5INVEST.jpg

Aktuelle Signale und Marktkommentare der SP500 Strategie

 Handelsinformationen SP500 Strategie (blaue Schrift), bis spätestens 11.00 Uhr

 Handelsinformationen Swing Strategie (dunkelrote Schrift), bis spätestens 11.00 Uhr

Trage dich im Newsletter ein und erhalte rechtzeitig die Handelssignale für die SP500 Strategie!

 

23-10-2020

Keine Änderungen beim MAI.

Coronasensitive Aktien sind gestern gestiegen. Hotels, Fluglinien, Finanzen, Einzelhandel,...

Nebenwerte haben gestern stark zugelegt und die Vola scheint sich zu beruhigen auch wenn anzunehmen ist, dass diese sich bis zur USA Wahl nicht viel weiter entspannen wird.

Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen. Eine kurze Erholung wird wahrscheinlicher.

Selllimit: SPY: 352,00, Teilverkauf:15%, verbleibende Position 50%, (ES bereits vor einigen Tagen ausgeführt)

Stoploss: SPY 318,80,  ES 3187 (ISL auf Schlusskursbasis, nur bei Schlusskurs unter diesem Niveau)​

Current Investment Rate SP500 Strategie: 65%

Swing Trading:​

ST Microelectronics (STM) CIR:65% (Current Investment Rate)

Target: 37,00$

Stoploss: 33,00$

Kommentar:  warten auf Target

Medtronic (MDT) CIR:0% (Current Investment Rate)

Buystop: 112,30$ ab 18:00 Uhr

Stoploss: 107,50$

​Kommentar: neue Position

22-10-2020

Immernoch keine Änderungen beim MAI.

Ausbrüche nach oben werden immer wieder abverkauft. Aber wenigstens gibt es Versuche, nach oben auszubrechen.

Selllimit: SPY: 352,00, Teilverkauf:15%, verbleibende Position 50%, (ES bereits vor einigen Tagen ausgeführt)

Stoploss: SPY 318,80,  ES 3187 (ISL auf Schlusskursbasis, nur bei Schlusskurs unter diesem Niveau)​

Current Investment Rate SP500 Strategie: 65%

Swing Trading:​

ST Microelectronics (STM) CIR:65% (Current Investment Rate)

Target: 37,00$

Stoploss: 33,00$

Kommentar: Teilgewinn bei 34,72$ realisiert, warten auf Target

21-10-2020

MAI keine Änderungen

Selllimit: SPY: 352,00, Teilverkauf:15%, verbleibende Position 50%, (ES bereits vor einigen Tagen ausgeführt)

Stoploss: SPY 318,80,  ES 3187 (ISL auf Schlusskursbasis, nur bei Schlusskurs unter diesem Niveau)​

Current Investment Rate SP500 Strategie: 65%

Swing Trading:​

ST Microelectronics (STM) CIR:65% (Current Investment Rate)

Target: 37,00$

Stoploss: 33,00$

Kommentar: Teilgewinn bei 34,72$ realisiert

​​Lennar (LEN) CIR:0%

Kommentar: geschlossen bei 81,60$

20-10-2020

Der MAI befindet sich nur noch minimal im grünen Terrain. Gestern gab es keine Gegenwehr. Fast alle Branchen haben Boden verloren.

Der Abverkauf erfolgte aber unter geringen Umsätzen, daher besteht weiterhin Hoffnung für eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends.

Die Abwärtsbewegung vollzog sich zudem in einem "geordneten" kleinen Abwärtstrendkanal (Wimpel oder Fähnchen). Geordnete Pullbacks sind positiver zu bewerten als wenn sich überraschend große Kerzen mit viel Volumen abzeichnen, die z.B. Trendkanäle durchbrechen. Aber diese Einschätzung nur am Rande, denn gehandelt wird ausschließlich nach dem MAI.

Selllimit: SPY: 352,00, Teilverkauf:15%, verbleibende Position 50%, (ES bereits vor einigen Tagen ausgeführt)

Stoploss: SPY 318,80,  ES 3187 (ISL auf Schlusskursbasis, nur bei Schlusskurs unter diesem Niveau)​

Current Investment Rate SP500 Strategie: 65%

Swing Trading:​

ST Microelectronics (STM) CIR:100% (Current Investment Rate)

Target: 34,72$ (33%)

Stoploss: 33,00$ (100%)

Kommentar: versuchen, Teilgewinn zu realisieren, Risiko verkleinern, SL angezogen

Pulte Group (PHM) CIR:65%

Stoploss: 46,20$ (gesamte Position)

Stoploss: 47,20$ (Teilposition 1/3)

Kommentar: beide Stoplosses wurden gerissen, Position geschlossen

Lennar (LEN) CIR:50%

Stoploss: 81,60$  nur bei Schlusskurs < Stoploss

Target: 83,60$ (restliche Position)

Kommentar: dümpelt umher, reduzieren das Risiko und versuchen gleichzeitig noch ein bisschen Geld zu verdienen

 

 

 

 

 

 

 

knowhow_W5INVEST.jpg

Ausbildung

 

Ihnen ist die Notwendigkeit der Geldanlage bewusst, da das klassische Sparbuch keine Zinsen mehr bietet. Sie sind aber skeptisch der Aktienanlage gegenüber. Vielleicht aus gutem Grund, denn es gab genug Börsencrashs, bei denen Anleger viel Geld verloren haben.

 

Sie beschäftigen sich mit Fragen wie, ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Investieren? In welche Aktien soll ich investieren? Wie kann ich die Informationsflut in den Medien sortieren und anwenden? Nach welchem Bewertungssystem sollte ich meine Aktien oder ETFs auswählen? Welchem Berater kann ich noch glauben?

 

Viele ungeklärte Frage, die dafür sorgen, dass Sie gar nicht erst anfangen.

 

Bevor man Schiffbruch erleidet, ist das sogar eine gute Entscheidung! Denn der Grund für das schlechte Abschneiden vieler privater Anleger ist eine fehlende Strategie für die Geldanlage.

Oder Sie haben bereits Erfahrungen gesammelt, z.B. im Bereich Trading. Bisherige Handelssysteme haben aber noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Auf der ewigen Suche nach einem passenden System traden Sie mal hier und mal da ohne ein wirkliches funktionierendes System. Sie kaufen einfach drauf los. Ihnen fehlt ein (geprüftes) System.

Betrachten wir den Kauf einer Immobilie. Sie würden wahrscheinlich keine Immobilie kaufen, wenn Sie diese vorher nicht geprüft haben, auf ihre Lage und ihren Zustand.

Paradoxerweise passiert aber genau dieses ungeprüfte Kaufen, wenn Investoren-Einsteiger sich am Aktienmarkt engagieren. Der Bankberater hat eine heiße Aktie empfohlen oder in der Zeitung wird von einem unbekannten Unternehmen berichtet, dass in nächster Zeit durch die Decke geht. Auf Zuruf wird quasi das hart verdiente Geld in einen "heißen Tip" gesteckt oder in einen Trade, "nur um dabei" zu sein.

 

Das ist keine Strategie mit der Sie Geld verdienen!

 

Aber warum gehen Investoren-Einsteiger so blauäugig vor? Die Antwortet ist einfach. Es wird auf das Prinzip Hoffnung gesetzt und ein bißchen Gambling macht auch Spaß. Handelssystementwicklung kostet viel Zeit. Nicht jeder hat ausreichend Zeit und andere Entwicklungsresourcen, um die Entwicklung voranzutreiben.

Häufig ist man sich gar nicht bewußt darüber, dass man ohne Basiswissen in ein Haifischbecken springt. Im Gegenteil, man hält sich sogar für informiert, da man zuvor einen langen Artikel über eine bestimmte Aktie im Wirtschaftsteil der Zeitung gelesen hat.

 

Aber ganz konkret, welche Werkzeuge stehen zur Verfügung, um die fundamentale Situation einer Aktie zu prüfen? Welches Wissen steht bereit, um den allgemeinen Aktienmarkt zu beurteilen? Ist dieser hoch und fair bewertet? Auf welche Parameter kommt es an bei einer Tradingstrategie?

Diese Wissenslücke schließen wir mit unserer Ausbildung - Beenden Sie Ihre Suche!

Bei dem Kauf einer Immobilie in der eigenen Region ist es leichter. Die Lage und der Zustand einer Immobilie kann durch eine visuelle Prüfung leicht beurteilt werden. Es sagt einem schon fast der normale Hausverstand, was beim Kauf einer Immobilie zu tun ist.

 

Bei Aktien wird es schon schwieriger. Es werden betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Kenntnisse benötigt. Dazu ist eine mehrjährige Erfahrung am Börsenmarkt ebenfalls sehr wertvoll.

 

Einige Anleger erkennen diese Problematik und überlassen die Aktienauswahl den Experten. Kurzerhand wird ein Börsenbrief abonniert. Eine vernünftige Entscheidung. Hier taucht aber schon das nächste Problem auf. Nicht jeder Börsenbrief hält was er verspricht. Nicht jeder Börsenbrief passt zum eigenen Anlagestil. Nicht jeder Bankberater hält was er verspricht.

Genau genommen gilt nun das gleiche wie beim Kauf einer Immobilie oder einer Aktie! Der Kauf eines Börsenbriefs sollte ebenfalls mit Hilfe von Beurteilungskriterien geprüft werden, wie bei einer Immobilie, Lage und Zustand. Aber wie kann ein Börsenbrief beurteilt werden? Oder wie kann die Arbeit eines beliebigen Tradingcoaches beurteilt werden?

 

Auch diese Wissenslücke können wir bei W5invest mit unserem Ausbildungsprogramm schließen.

Viele Erfahrungsberichte und Gespräche mit Followern dieser Seite haben mir gezeigt, dass hier ein echtes Bedürfnis besteht oder wenigstens bestehen sollte!

Eine solide Grundausbildung ist die Basis für ein verantwortungsvolles Handeln im Haifischbecken Börse und ist eine Versicherung gegen den Totalausfall oder große Verluste. Ich beende Ihre Suche!

Neulinge verlieren häufig zunächst eine große Summe, bevor sie sich weiterumschauen und auf die Idee kommen, dass nicht alles Gold ist was glänzt.

Hobby-Trader werkeln teils Jahre umher, und finden kein befriedigendes System, weil zu viel Gewicht auf Indikatoren gelegt wird.

Für diese fortwährenden Probleme habe ich mich entschlossen, eine Art Börsenführerschein einzuführen.

Ausbildung  - Basiswissen des Investierens und Tradings

Werden Sie sattelfest bei der Beurteilung von Geldanlagemöglichkeiten. Lernen Sie das Knowhow, um die Geldanlage in die eigene Hand zu nehmen, anstatt auf Berater zu hören.

Hören Sie auf, irgendwelche Indikatoren zu optimieren. Hören Sie auf, den Markt vorher sagen zu wollen. Hören Sie auf weitere Bücher zu kaufen. Hören Sie auf, Indikatoren für Ein- und Ausstiege zu benutzen. Das bringt alles nur bedingt etwas und kostet viel Zeit (oftmals sogar Jahre).

Sie müssen lernen, auf welche Parameter es ankommt. Nehmen Sie die Abkürzung.

Je nachdem, ob Sie langfristig orientierter Anleger sind oder z.B. Swingtrader. Die Naturgesetze des Investieren sind nahezu die gleichen. Entsprechend des Anlagehorizonts können die Schwerpunkte in der Ausbildung gelegt werden.

Die Ausbildung ist ideal für Hobby Investoren oder Trader, die bereits Erfahrungen im Bereich Trading gesammelt haben. Der große Durchbruch ist bisher aber noch ausgeblieben. Hauptsächlich fehlt ein passendes und funktionierendes System. Diese Ausbildung zeigt, worauf es wirklich beim Trading ankommt und wie man Systeme findet.

Sie lernen:

 

  • Die 5 Grundgesetze der Geldanlage

  • System-Entwicklung und deren wichtigste Kennzahlen

  • Sichtweise eines erfolgreichen Traders

  • Ihre Geldanlage selbst in die Hand zu nehmen

  • Bewertungskriterien zur Beurteilung von Geldanlagemöglichkeiten

  • 3 einfache und langfristige Anlagestrategien mit wenig Zeitaufwand

  • Unseren W5 Signaldienst umzusetzen bei Bedarf  (vom Eröffnen eines Kontos bis zur Eingabe des ersten Order)

  • Zwei Simple aber wirkungsvolle Swing-Tradingstrategien

    • (nach der Ausbildung fällt es Ihnen leicht, selbst Strategien zu entwickeln)

 

 

Dauer: 8 Wochen, jeweils 1,5 Stunde pro Woche oder nach Absprache

Die Ausbildung findet im Rahmen eines 1zu1 Coachings statt. Jedes Coaching wird ein wenig variieren und angepasst an Ihren Wissensstand. Ich hole Sie dort ab, wo Sie augenblicklich stehen.

 

Neben der wöchentlichen Unterrichtseinheit biete ich Support bei Fragen.

Nach der Ausbildung erhalten Sie weiteren Support für 4 Monate.

knowhow_W5INVEST.jpg

Mein persönliches Ziel ist es mit Ihnen eine Erfolgsgeschichte zu schreiben. Sie müssen lernen, die Möglichkeiten der Börse realistisch einzuschätzen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es schaffe, Ihnen das beizubringen. Denn wenn Sie die Grundregeln des Tradings oder des Langfrist-Investierens erlernt haben, dann können Sie schon fast nicht mehr verlieren.

Ich kann die Wichitgkeit der Regel gar nicht genug betonen: Verliere kein Geld!

Die Gewinne kommen bei ein wenig Disziplin ganz von allein.

Welche Sichtweise Sie einnehmen sollten und worauf es ankommt bei der Börse, das werde ich Ihnen vermitteln. Das Ziel ist es, dass Sie viel risikobewußter an das Investieren herangehen. Nicht jeden Tag auf die Kurse schauen, die emotionale Achterbahnfahrt beenden.

Es gibt viele Parallelen zum konventionellen Business. Diese Gemeinsamkeiten und die Faktoren des Erfolgs kann ich Ihnen gut erklären, da ich sowohl als Unternehmer mit fast 100 Angestellten erfolgreich war als auch im Investment mit über 20 Jahren Erfahrung.

Kontaktieren Sie mich per email und machen sie einen Telefon-Termin aus.

Wir unterhalten uns zunächst unverbindlich, inwiefern ich Ihnen weiterhelfen kann. Ich sage es wie es ist, in manchen Fällen wird eine Ausbildung nichts bringen bzw. ist rausgeworfenes Geld.

Unsere Geschichte

Bietet der Aktienmarkt echte Chancen für eine langfristige Geldanlage? Wie vermeidet man den Totalverlust beim investieren? Lies die Geschichte von W5INVEST und lerne aus unserem Werdegang.

Kontakt

© 2020 by VCM Venture Capital Ltd.